Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Burli - lieb und sehr auf Menschen bezogen

Burli - Rüde - geb. 20.06.17 - 41 cm gross - Gewicht 8,5 kg - kastriert               Stand: 30.05.18

Aufenthaltsort: Gehege in Petra, Insel Lesbos/Griechenland

21.07.18 - Burli holt sich regelmäßig seine Streicheleinheiten ;-))

5.7.18 - Burli hat uns neue Fotos geschickt und hofft, bald ein liebes Zuhause zu finden ;-))

30.05.18 - Burli wurde letzte Woche kastriert und hat es prima überstanden. Einige neue

Fotos hat er uns auch noch geschickt und hofft, bald ein liebes Zuhause zu finden ;-))

6.4.18 - Burli hatte als Welpe Glück, er wurde von einer Frau aus Petra an der Strasse gefunden und sie hatte ihn behalten. Doch leider ist sie nun erkrankt und musste nach Athen zu einer schwierigen Operation und da sie nicht abschätzen konnte, wie es mit ihr weiter geht, hat sie

den jungen Hund zu Wanda gebracht, damit er eine zweite Chance auf ein neues Zuhause bekommt.
Burli ist sehr umgänglich und Menschen bezogen. Er versteht sich mit allen Hunden und Katzen sehr gut, doch man merkt, daß Burli sich im Gehege nicht sehr wohl fühlt und sich mit seiner momentanen Situation nur arrangiert.
Es wäre ihm sehr zu wünschen, daß er bald wieder sein eigenes Körbchen hat. Daher freuen

wir uns auf Post für Burli mit Fragebogen an: info@tierfreunde-lesbos.de