Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Wichtiger Hinweis !

Da PayPal Gebühren von mehr als 2,5% von jeder Spende abzieht, ist dieser Button nur für allgemeine Spenden bis 200 € einge-richtet, für die ein einfacher Überweisungsnachweis ausreicht und keine Spenden- quittungen ausgestellt werden.

Spenden ab 200 €, für die Spendenquittungen gewünscht werden, sowie alle Überweisungen im Zuge einer Adoption erbitten wir ausschließlich auf unser Bankkonto !

Damit unterstützen Sie unsere transparente Buchhaltung und vermeiden unnötigen Aufwand sowie bei Adoptionen ggfs. anfallende Nachforderungen der Gebühren.

Julius ist auf Pflegestelle in Deutschland - Kontakt auf Anfrage

Julius - freundlich, verspielt, interessiert

Julius - Rüde - geb. 21.05.18 - 35 cm gross - Gewicht 11,8 kg - kastriert                 Stand: 23.10.19

27.10.19 - Julius durfte bereits nach Deutschland fliegen und ist bei einer lieben Pflegestelle in NRW eingezogen. Er kann dort gerne besucht und kennen gelernt werden. Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Nachricht mit Fragebogen an: info@tierfreunde-lesbos.de

23.10.19 - Unsere Hospitantin war mit Julius spazieren und hat uns ein schönes Foto geschickt ;-)

27.06.19 - Julius hat uns neue Fotos geschickt und hofft, bald ein liebes Zuhause zu finden.

Von unserem Team lässt er sich gerne mal auf den Arm nehmen und freut sich über jede

Aufmerksamkeit. Er ist an allem Neuen Interessiert und ein fröhlicher, unkomplizierter

Begleiter. Auch mit Katzen kommt er prima zurecht.

So hofft er nun auf baldige Post mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de

3.3.19 - Julius hat uns neue Fotos geschickt, er ist ein fescher und liebenswerter Junghund

und wartet noch auf sein Zuhause für immer. Mit seinen 35 cm Schulterhöhe passt er auch

auf jedes Sofa und lässt sich auch gerne knuddeln. Mit seinen Artgenossen kommt er prima

zurecht und auch Katzen sind ihm vertraut.

So hofft er nun auf baldige Post mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de

13.11.18 - Julius hat sich prächtig entwickelt und ist ein ganz lieber und verspielter Hunde-

schatz geworden. Er versteht sich prima mit den anderen Hunden im Gehege und ist auch

bei den Menschen zutraulich und holt sich gerne seine Streicheleinheiten ab.

Das Schönste aber wäre ein eigenes Zuhause und so hofft er auf baldige Post mit

Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de

1.9.18 - Julius und seine Schwester Julia wurden in der Nähe von Plomari gefunden. Die 

Welpen waren voll mit Zecken und Julius hatte zusätzlich noch die Räude. Ihre Finderin

brachte die zwei gleich zum Tierarzt und danach zu unserem Team nach Petra.

Beide waren anfänglich sehr scheu, das hat sich aber schnell gelegt und insbesondere

Julia hat sich zu einem richtigen Wirbelwind entwickelt. Dank weiterer medizinischer

Behandlung ist auch die Räude bei Julius super abgeheilt und nicht mehr ansteckend.

Beide haben auch schon ihre erste Impfung und hoffen, bald ein liebes Zuhause zu finden.

Über Post mit Fragebogen von interessierten Menschen freut sich der kleine Julius

an info@tierfreunde-lesbos.de