Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Cindy  - sensible, sanfte Hündin

Cindy - geboren ca. Juli 2013 - ca. 50 cm gross -

15.12.2016 - Zwei neue Fotos von Cindy, die sich liebevoll um den Welpen Camillo kümmert,

der wegen der OP an seinem Bein nun eine unbequeme Halskrause tragen muss. 

30.12.2015 - Cindy ist total relaxed und genießt die Buddelkiste im Garten auf ihrer Pflegestelle während sie auf ihr Zuhause für immer wartet. Die Vermittlung erfolgt durch ihre Pflegemama und nur im Grossraum Solingen. Über Post freuen wir uns an: info@tierfreunde-lesbos.de

30.08.2014 - Cindy - ganz rechts im Foto - hat uns ein Foto aus ihrem Urlaub geschickt. Mit dem ganzen Rudel ihrer Pflegestelle, dem auch Felicitas, Vivi und Vito angehören, war sie zwei Wochen in Bayern im Hundehotel. Wie es sich gehört, haben sich alle super gut benommen und eine tolle Zeit miteinander verbracht ;-))

12.04.2014 - Unsere süsse Cindy hat sich von einem ganz scheuen kleinen Hundemädchen schon zu einer neugierigen, aber noch schüchternen Junghündin entwickelt. Im Rudel fühlt sie sich wohl und sicher. Daher suchen wir für Cindy einen liebevollen Platz als Zweithund zu einem älteren Hundegefährten, an dem sie sich orientieren und an ihn anlehnen kann. Wenn Sie zu Ihrem Hund eine ganz liebe Hündin als Begleiterin suchen, freuen wir uns über eine Mail an: info@tierfreunde-lesbos.de

8.2.2014 - Cindy und ihre Freunde von der Pflegestelle waren beim Fotografen ;-))

Obwohl man auch an unseren Schnappschüssen von Cindy sieht, dass sie eine wunderschöne kleine Hündin ist, war Cindy beim Fotografen, damit ihre Schönheit mal so richtig in Szene gesetzt wird.... Die süsse Cindy ist jetzt ca. 7 Monate alt, 38 cm gross und 8 kg schwer. Sie ist neugierig, verspielt und fühlt sich wohl mit allen Hunden auf der Pflegestelle. Trotzdem sehnt sie sich danach, endlich ein eigenes Körbchen zu finden, wo sie mit einer liebevollen Familie ihr Leben teilen kann. Daher hofft Cindy, dass Sie ihr ganz schnell eine Email schreiben an: info@tierfreunde-lesbos.de

29.12.2013 - Cindy hat sich auf der Pflegestelle ganz toll eingelebt. Im Rudel ist sie prima integriert, hat ihre Scheu schon etwas abgelegt, spielt und freut sich ihres Lebens. Vom

Wesen her ist sie eher zart, lieb und zurückhaltend. Hier sind neue Fotos von Cindy mit

ihren Freunden ;-))

14.12.2013 - Cindy ist gestern zusammen mit Dandy, Peggy und Gina in Begleitung einer lieben Flugpatin nach Düsseldorf geflogen und bei unserer Pflegestelle eingezogen. Die Pflegestelle schrieb uns, dass Cindy trotz der langen Reise und den ganzen neuen Erlebnissen zwar scheu, aber auch recht neugierig war und auch mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle Kontakt aufgenommen hat.

28.10.2013 - Cindy hat sich zu einem wunderhübschen Hundemädchen entwickelt. Sie ist noch etwas zurückhaltend gegenüber allem Neuen und wartet auf die Menschen, die ihr alles für ein schönes Hundeleben beibringen. Wer möchte ihr ein Zuhause für immer geben? Cindy freut sich auf Anfragen für sie an: info@tierfreunde-lesbos.de

25.09.2013 - Cindy und ihr Bruder Cliff wurden uns ins Gehege gesetzt. Die beiden sind etwa 8 Wochen alt. Cindy ist ein sensibles, noch etwas scheues Hundemädchen, die sicher bald auftaut, wenn sie sich eingewöhnt hat.