Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Wir suchen noch Verstärkung                               Stand: 3/2019

Ihr liebt Tiere, habt Spaß an Teamarbeit, ein bisschen Zeit über und Lust

darauf, aktiv im Tierschutz zu helfen? Die Tierfreunde Lesbos würden sich

über Unterstützung freuen!

Unser Verein besteht aus einem kleinen engagierten Team mit momentan

weniger aktiven Mitgliedern als wir Aufgaben zu bewältigen haben. Wenn ihr mitmachen möchtet, den Tieren auf Lesbos zu helfen, meldet euch bei uns.

Wir sind dankbar für jede helfende Hand!

 

Für folgende Bereiche suchen wir ehrenamtliche Helfer/innen:

 

*** ADMINISTRATIVE AUFGABEN ***
Wer Spaß an administrativen Aufgaben hat und sich z.B. mit Buchhaltung,

Kassenbuch oder Steuern auskennt, darf sich gerne bei Monika melden: mhs@tierfreunde-lesbos.de

 

 

*** VOR- UND NACHKONTROLLEN ***

Da fast alle von unserem Team im Großraum Düsseldorf leben, suchen wir bundesweit immer wieder tierliebe Menschen, die bei den im Tierschutz

obligatorischen Vorkontrollen helfen möchten. Wer Interesse hat, meldet

sich bei Julia: jkenzler@tierfreunde-lesbos.de

 

 

*** PFLEGEN DER VERMITTLUNGSPORTALE ***
Wir suchen jemanden, der zuverlässig die zu vermittelnde Hunde in die Internet-Portale stellt, damit die Welt erfährt, welche Tiere ein Zuhause suchen. Fotos und fertige Steckbriefe werden geliefert, die müssen also nur hochgeladen und zwischendurch aktualisiert werden.

Hier haben wir schon tolle Unterstützung, aber da ein Team-Mitglied aktuell pausieren muss, suchen wir aber noch Hilfe für zwei Vermittlungsportale.

Bei Interesse freut sich Rosemarie auf eine Mail an: info@tierfreunde-lesbos.de

 

 

*** HILFE IM HUNDEGEHEGE AUF LESBOS ***
Wer gerne bei der Versorgung und Pflege der Hunde im Gehege auf Lesbos selbst mithelfen möchte, kann uns gerne ansprechen. Wir bieten auch ein Hospitanz-Programm und stellen auf Wunsch gerne Praktikumsbescheinigungen aus!

Mehr dazu auf unserem Link: https://www.tierfreunde-lesbos.de/so-k%C3%B6nnen-sie-uns-helfen/aktive-hilfe-auf-lesbos/

Alle Infos zur Reise, Unterkunft und den Aufgaben, die bei den Hunden anfallen, könnt ihr bei Kathrin einholen: k.hermann@tierfreunde-lesbos.de

 

Dies darf gerne geteilt und weitergesagt werden! Danke!