Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

So können Sie Tieren in Not helfen

Wenn du kein Tier adoptieren kannst - übernimm eine Patenschaft.

Ist dir keine Patenschaft möglich - unterstütze durch Mitarbeit.

Wenn du nicht vor Ort helfen kannst - spende einfach etwas.

Wenn du nichts zu spenden hast - verbreite einfach, kläre auf, teile.

Jeder kann etwas tun - weniger oder mehr - etwas kleines oder großes -

um ein Leben zu retten!

                                                                            Verfasser des Textes unbekannt